Startseite

Orgelkonzert: Heiterer Ausflug in den Pfeifenwald

Das Orgelkonzert war für kleine Gäste ein großes Vergnügen

Nie war der Ausspruch „aufgereiht wie die Orgelpfeifen“ wahrer als beim Orgelkonzert für Grundschulkinder der 3. und 4. Klassen in der Stadthalle. Denn ging es hierbei nicht nur ums Zuhören und Lernen, nein – die Schüler selbst waren die Orgelpfeife.
Beitrag der Westdeutschen Zeitung lesen


Orgel und Orgelmusik zum Kennenlernen 

Helga Günther, Meik Impekoven, Dieter Leibold – Moderation und Leitung,
Simon Daubhäußer, Orgel

„Orgel und Orgelmusik zum Kennenlernen für Grundschulkinder der 3.und 4. Schuljahre“ war die Überschrift für ein konzertpädagogisches Projekt, das von der Regionalstelle kath. Kirchenmusik Wuppertal und Remscheid in Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis Wuppertaler Orgeltage und der Historischen Stadthalle Wuppertal am 10. März 2011 durchgeführt wurde.

Bestandteile waren ein Lehrerworkshop in der Kirche St. Antonius in Barmen, daraus hervorgehende Unterrichtsreihen und Exkursionen sowie als Abschluss ein Schulkonzert an der Sauer-Orgel im Großen Saal der Historischen Stadthalle. 

Über 700 Kinder waren sozusagen eine große lebendige Orgel! Das war eine ganz schön schräge Sache!


Kinderorgelprojekt4

Wir bedanken uns bei allen, die das Projekt finanziell oder durch ihre Hilfe unterstützt haben!

An erster Stelle bei Herrn Kruppe und Herrn Brenken, die schnell von der Idee begeistert waren und wesentlich zur Realisierung beigetragen haben.

Was wäre das Orgelprojekt ohne Pfeifen? Deswegen gilt der besondere Dank Herrn Andreas Ladach, der sofort und ohne großes Zögern bereit war, das Projekt zu unterstützen. Er hat viele Orgelpfeifen zur Verfügung gestellt und war uns dadurch eine große Hilfe! 

Ein „Danke - Schön“ geht an den Freundeskreis Wuppertaler Orgeltage, an die Stadtsparkasse Wuppertal und den Baumarkt OBI. Nach Köln geht ein besonderes „Danke - Schön“ für eine sehr großzügige Spende und für weitere Orgelpfeifen, die uns jemand zur Verfügung gestellt hat.

Natürlich bedanken wir uns auch beim Helferteam und bei den Herren, die uns logistisch beim Transport der Orgelpfeifen geholfen haben.

Nochmals vielen Dank!

Helga Günther, Meik Impekoven und Dieter Leibold

                                                                                                                              © Dieter Leibold 2011